INFO & BUCHEN

07431 - 98910

KÖLN "Mehr als Karneval & Kölsch" - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.03.2015 - 31.12.2019
Preis:
ab 139 € pro Person

Kölsch, Karneval und Kölner Dom... diese drei Merkmale fallen wohl jedem sofort zu Köln ein. Natürlich sollte nichts davon bei einem Besuch in Köln fehlen. Dennoch hat die Stadt am Rhein viel mehr zu bieten. So hat sich Köln in den letzten Jahren zu einer wahren Medienmetropole gemausert und das bunte und entspannte Leben in Köln lässt sich hervorragend mit der Jahrtausenden alten Geschichte der Stadt kombinieren. Eine vielseitige Museumslandschaft, die malerische Altstadt mit vielen Kneipen und Restaurants und das Kölner Umland garantieren eine abwechslungsreiche Zeit. Viel Spaß!

1. Tag: Anreise: Anreise & Bonn
Abfahrt zeitig am Morgen. Wir fahren auf direktem Wege in Richtung Köln. Kurz vor unserem Reiseziel wollen wir in unserer ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn einen Stopp einlegen. Trotz dem Wegzug der Regierung vor einigen Jahren hat Bonn auch heute noch einiges zu bieten. So verwandelt sich das ehemalige Regierungsviertel nach und nach zum UN-Campus, die Innenstadt ist geprägt von Relikten aus der Römerzeit und die Museumsmeile mit einem breit gefächerten Angebot hat Bonn internationale Bekanntheit beschert. Wir würden Ihnen einen Besuch mit Mittagsrast in der schönen Innenstadt und einen Aufenthalt im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland empfehlen. Unter den vielen Exponaten befindet sich hier z.B. auch der Zettel, der Jens Lehmann bei der Fußball-WM 2006 gegen Argentinien zum Elfmetertöter gemacht hat. Wollen Sie nicht auch wissen, was auf dem Zettel steht? Anschließend fahren wir die kurze Strecke bis nach Köln. Hier checken wir direkt in unserer Unterkunft ein. Der Abend steht zur freien Verfügung.

2. Tag: Köln intensiv
Nach dem gemeinsamen Frühstück wollen wir uns heute ganz intensiv der Stadt Köln widmen. Am Hostel werden wir von einem ortskundigen Guide abgeholt, der mit uns eine Tour durch seine Stadt unternimmt. Wir erhalten einen ersten Überblick über die Stadt, bummeln durch die Altstadt mit ihren vielen kleinen Gassen, sehen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Rheinmetropole, erfahren viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt und besuchen natürlich auch das berühmte Wahrzeichen - den Kölner Dom. Nach diesen vielen Informationen am Morgen, haben Sie am Nachmittag ausreichend Zeit, die Eindrücke zu verarbeiten und Köln auf eigene Faust zu erkunden. ein ausgedehnter Shoppingbummel durch die Hohe Straße lässt die Herzen sicherlich höher schlagen. Abends sollten Sie auf jeden Fall ein bisschen in das Kölner Nachtleben hineinschnuppern. Die zahlreichen Restaurants, Kneipen und Bars der Altstadt sind dafür der richtige Ort. Gerne organisieren wir für Sie auch einen gemeinsamen Besuch im Kölner Hardrock Café.

3. Tag: Museen & Besichtigungen
Den heutigen Tag wollen wir damit verbringen, das vielfältige Museums- und Besichtigungsprogramm in und rund um Köln zu nutzen. In den letzen Jahren hat sich Köln zur Medienmetropole gemausert, weshalb Ihnen die Tore zu zahlreichen Fernseh- und Rundfunkeinrichtungen offen stehen. Ein Besuch in einem Fernsehstudio oder bei einem Radiosender stehen hierbei natürlich ganz oben auf der Liste. Ganz besonders empfehlenswert ist auch ein Besuch im rheinischen Braunkohlenrevier vor den Pforten der Stadt. Für den Nachmittag würden wir Ihnen eines der vielen Kölner Museen ans Herz legen. Das Schokoladenmuseum informiert Sie über die Geschichte und die Herstellung der süßen Leckerei - auch die Verkostung kommt nicht zu kurz -, das Römisch-Germanische Museum verfügt über eine umfassende archäologische Sammlung zum Erbe der Stadt und des Umlandes und falls Ihnen der Sinn nach Kunst steht, bietet Ihnen das Museum Ludwig von Picasso bis Kandinsky alles was das Herz begehrt. Am Abend könnten Sie sich auf die Spuren des dunklen Kölns begeben und im Rahmen einer kleinen Krimiführung die Schauplätze spektakulärer Kriminalfälle und kleiner Gaunereien kennenlernen.

4. Tag: Köln nach Belieben & Heimreise
Nach dem gemeinsamen Frühstück heißt es zunächst einmal Koffer verladen. Anschließend können Sie nochmals einige Stunden ganz nach Ihrem belieben in Köln verbringen. Unternehmen Sie nochmals einen kleinen Stadtbummel, genießen Sie während einer Rundfahrt auf dem Rhein das Panorama der Stadt oder machen Sie nochmals vom Museumsangebot in Köln Gebrauch. Am Nachmittag treten wir dann die Heimreise an. Ankunft im Heimatort am frühen Abend.

  • Busreise in einem modernen Fernreisebus inkl. aller Gebühren
  • Einsatz eines ortskundigen & erfahrenen Fahrers
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück in einem zentral gelegenen Hostel
  • 150 Ausflugskilometer vor Ort
  • Unfangreiches Informationsmaterial für Ihre Planung
  • einen Stadtplan von Köln für jeden teilnehmer

A&O Köln Neumarkt

A&O Köln NeumarktA&O Köln NeumarktA&O Köln NeumarktA&O Köln NeumarktA&O Köln Neumarkt

Das A&O Hostel Köln Neumarkt wurde im Dezember 2009 eröffnet und liegt im schönen, typisch kölschen Mauritiusviertel. Das Haus verfügt über 173 modern eingerichtete Zimmer in verschiedenen Kategorien sowie eine Lobby-Bar mit Sky TV, in der Sie die kölsche Frohnatur genießen können, da hier oft und gerne gefeiert wird. Das A&O Hostel Köln Neumarkt ist im Mauritiusviertel ruhig und doch zentral gelegen. Zum Kölner Hauptbahnhof sind es 2,2 km. Mit der zentralen Lage ist das A&O Hostel optimal mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und eignet sich ausgezeichnet als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Stadt. Für die Unterbringung der Schüler sind Mehrbettzimmer mit DU/WC vorgesehen, die Begleiter schlafen in Doppel- oder Einzelzimmern, ebenfalls mit DU/WC. Das Frühstück ist im Reisepreis enthalten und wird Ihnen jeden Morgen im hauseigenen Frühstücks- und Speiseraum serviert. Kostenloses High-Speed-WLAN in allen Hotelbereichen sowie ein Nachtportier, der für die Einhaltung der NAchtruhe sorgt, runden das Angebot ab.
 

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Reisebus mieten

Individuelle Gruppenanfrageweiter