INFO & BUCHEN

07431 - 98910

EASTBOURNE "Sonne, Meer & Kreidefelsen" - 6 Tage

EASTBOURNE "Sonne, Meer & Kreidefelsen"
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.03.2015 - 31.12.2019
Preis:
ab 245 € pro Person

In Eastbourne finden Sie alles, was das Reiseherz begehrt: feine Kiesstrände, jede Menge Sport- und Freizeitmöglichkeiten, eine Strand- und Uferpromenade mit jeder Menge Flair und nicht zuletzt eine wirklich beeindruckende Küstenlandschaft. Nicht verpassen sollten Sie bei einem Besuch in Eastbourne die Kreidefelsen entlang der Kanalküste, denn egal ob zu Fuß oder per Boot, Sie werden auf jeden Fall bleibende Eindrücke mit nach Hause nehmen. Seine zentrale Lage an der Südküste macht Eastbourne zudem zu einem idelaen Ausgangspunkt für Aussflüge nach Brighton, Hastings und natürlich in die weltmetropole London. Also, nichts wie hin!

1. Tag: Anreise
Abfahrt morgens gegen 5.00 Uhr. Anreise nach Calais oder Dünkirchen. Nachmittags Fährüberfahrt mit DFDS Seaways oder P&O Ferries nach Dover. Nach der Ankunft im Hafen von Dover Weiterfahrt entlang der englischen Südküste in den Raum Eastbourne. Zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr treffen wir die Gastfamilien und den Local Organizer an einem zentralen Platz. Nach der Familienzuteilung verbringen die Schüler den Abend in den Gastfamilien.


2. Tag: Eastbourne intensiv
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Eastbourne. Gemeinsam mit einem Guide bummeln Sie am Vormittag durch das mondäne Seebad und bestaunen alle Attraktionen, die die Stadt zu bieten hat. Weiße Häuserreihen säumen die Straßen hin zur wohl größten Attraktion, die Eastbourne zu bieten hat: den Strand und die Uferpromenade. Lernen Sie die imposante Pier mit all ihren Vergnügungsangeboten kennen und holen Sie sich Informationen zum Thema Sicherheit am Strand und "Lifeguards". Nirgendwo können Sie dem echten "Baywatch-Flair" näher kommen als am Strand von Eastbourne. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Verbringen Sie ihn bei schönem Wetter einfach an einem der vielen Strände oder genießen Sie die Annehmlichkeiten der Stadt bei einer ausgedehnten Shoppingtour. Als ganz besonderes Highlight würden wir Ihnen eine Bootsfahrt entlang der Küste zu den Seven Sisters & nach Beachy Head empfehlen. Ein direkter Blick auf die malerischen Kreidefelsen entlang der Kanalküste ist Ihnen garantiert.

3. Tag: London intensiv
Heute steht als Höhepunkt ein Ausflug nach London auf dem Programm. Auf Wunsch zeigt Ihnen unser Fahrer während einer kurzen Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Houses of Parliament, Tower Bridge, Westminster Abbey, Whitehall, Downing Street, Horse Guards, Trafalgar Square, Piccadilly Circus, u.v.m. Die Gestaltung des Nachmittags bleibt Ihnen überlassen. Wie wäre es mit einem kleinen „Flug“ mit dem berühmten London Eye direkt am Themseufer. Auf einer von Londons wohl größten Publikumsmagneten - das Wachsfigurenkabinett von Mme Tussauds - hat seine Pforten geöffnet. Oder bummeln Sie einfach über die Oxford-Street und werfen Sie eine Blick in die vielen Schaufenster der bekannten Modeketten. Auf Wunsch und nach vorheriger Absprache ist eine spätere Rückkehr nach Eastbourne möglich. Die Gastfamilien werden Ihnen dann ein doppeltes Lunchpaket zusammenstellen. 

4. Tag: Entlang der Südküste gen Brighton
Nach einer kurzen Busfahrt entlang der Südküste erreichen Sie heute Morgen mit Brighton zunächst ein weiteres der mondänen englischen Seebäder. Aber auch für jugendliche hat die Stadt einiges zu bieten. Wir schlagen Ihnen vor, die Stadt im Rahmen einer kleinen Ortsrallye in Teams ganz selbständig zu erkunden. Anschließend lockt ein Bummel über den bekannten "Palace Pier", der sicherlich auch ein guter Ort für eine kleine Mittagspause ist. Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Bleiben Sie Brighton treu und statten Sie dem im indischen Mogulstil erbauten "Royal Pavilion" einen Besuch ab. alternativ bringt Sie der Bus auch weiter gen Westen nach Arundel, wo mit dem "Arundel Castle" ein beeindruckendes Schloss darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden. Auch ein Abstecher nach Chichester oder in die Hafenstadt Portsmouth ist kein Problem. Hier können Sie z.B. Lord Nelsons Flagschiff, die "HMS Victory" besuchen. Am frühen Abend bringt Sie der Bus zurück nach Eastbourne, wo Sie schon von den Gastfamilien erwartet werden.

5. Tag: London II oder Südküste II
Nach dem Frühstück heißt es Koffer verladen, denn die Heimreise steht auf dem Programm. Am Morgen verlassen wir Eastbourne in Richtung London. Nach der Ankunft haben Sie nochmals genügend Zeit, die vielen Attraktionen der Stadt zu besuchen. Wie wäre es mit einer gemütlichen Bootsfahrt auf der Themse vorbei an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten? Auch für Shopping oder einen Museumsbesuch bleibt sicherlich genügend Zeit. Alternativ haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, den Tag nochmals in Eastbourne zu verbringen oder Hastings einen Besuch abzustatten. Abends Abfahrt nach Dover. Hier wartet die Fähre auf uns, die uns wieder zurück aufs Festland führt.

6. Tag: Rückkehr
Nach der Ankunft in Calais Rückfahrt in den Heimatort während der Nacht. Rückkehr am späten Vormittag.

  • Busreise in einem modernen Fernreisebus inkl. aller anfallender Gebühren
  • Einsatz eines ortskundigen und erfahrenen Fahrers
  • Fährüberfahrt von Calais oder Dünkirchen nach Dover und zurück
  • 4 x Übernachtung mit Vollverpflegung in Mehrbettzimmern in englischen Gastfamilien (maximal 4 Schüler pro Familie)
  • Auf Wunsch kurze Stadtrundfahrt in Lodnon mit unserem Fahrer
  • 500 Ausflugskilometer vor Ort
  • umfangreiches Informationsmaterial für Ihre Planung

englische Gastfamilien Eastbourne

 Die Schüler werden zu zweit, zu dritt oder (in Ausnahmefällen in der Hochsaison oder auch auf besonderen Wunsch) zu viert in englischen Gastfamilien im Raum Eastbourne, vorwiegend in den eher ruhigen Wohnvierteln, untergebracht. Für die Lehrer sind Doppelzimmer vorgesehen. Auf Wunsch und gegen Aufpreis können Einzelzimmer oder auch die Übernachtung in einem B&B gebucht werden. Den gemeinsamen Treffpunkt bildet ein verkehrsberuhigter Platz, an dem die Schüler von den Gasteltern und dem local organizer empfangen und abgesetzt werden. Neben unserem Fahrer wird der local organizer vor Ort Ihr Ansprechpartner sein und Sie nach besten Kräften unterstützen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Reisebus mieten

Individuelle Gruppenanfrageweiter