INFO & BUCHEN

07431 - 98910

SLOWENIEN "Zu Besuch in Europas grünem Reiseland" - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.02.2018 - 31.12.2020
Preis:
ab 359 € pro Person

Slowenien ist das erste Land der Welt, das nach den Kriterien von Green Destinations zum grünen Reiseziel erklärt wurde. Das im Herzen Europas gelegene Slowenien ist ein Boutique-Land zwischen Alpen und Mittelmeer, dem geheimnisvollen Karst mit mehr als 11 000 Karsthöhlen und der Pannonischen Tiefebene, das einen großen Reichtum an gesunden Wasserquellen sein Eigen nennen kann. Im  Jahr 2016 war die slowenische Hauptstadt Ljubljana stolze Trägerin des Titels „Grüne Hauptstadt Europas“. Willkommen in Slowenien, dem einzigen Land der Welt, dessen Name in der Landessprache das Wort Love – Liebe enthält!

1. Tag: Anreise über Werfen
Abfahrt morgens gegen 6 Uhr. Wir fahren zunächst in den Großraum München, wo ein zünftiges Weißwurstfrühstück am Bus mit frischen Weißwürsten und Brezn auf dem Programm steht. Auf Wunsch servieren wir Ihnen auch gerne ein echt bayerisches Weißbier zur Stärkung. Anschließend fahren wir auf direktem Wege weiter Richtung Österreich. Südlich von Salzburg befindet sich das Etappenziel des heutigen Tages, denn wir werden in der Eisriesenwelt in Werfen zum Besuch erwartet. Bis Ende des 19. Jahrhunderts war diese Höhle noch vollkommen unbekannt, heute jedoch zeigt sich das Höhlensystem nach tausenden von Jahren der Entstehung in seiner eisigen und kristallklaren Schönheit. War der Aufstieg zur Höhle noch lange sehr beschwerlich, so werden die Besucher seit 2015 von einer neuen Seilbahn auf bequemem Wege nach oben gebracht. Bitte beachten Sie: der Weg vom Parkplatz zur Seilbahn und von der Seilbahn zum Höhleneingang beträgt jeweils ca. 20 Minuten. In der Höhle müssen 134 Stufen bewältigt werden. Besuchern mit Herz-/Kreislauferkrankungen sowie gehbehinderten Menschen wird dazu geraten, ausschließlich das Besucherzentrum zu nutzen. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und an eine warme Jacke.
Nachdem wir das Tageslicht wieder erreicht haben, bringt uns der Bus auf direktem Wege zu unserem in der Nähe gelegenen Hotel. Nach dem Check-In erwartete Sie das gemeinsam Abendessen.

2. Tag: Planica Tal & Kranjska Gora
Nach dem Frühstück brechen wir heute zeitig auf und fahren der slowenischen Grenze entgegen. Nachdem wir die Grenze passiert haben werden wir in Kranjska Gora von einem einheimischen Guide erwartet, der uns im Laufe des Tages durch das Planica Tal und durch Kranjska Gora begleitet. Auch ein kleiner Spaziergang steht auf dem Programm, denn aus dem Ort heraus führt eine schöner Spazierweg zu den hinter Kranjska Gora gelegenen Jasna-Seen. Um den See herum spazieren Sie auf gepflegten Wanderwegen und können sich zum Abschluss ein Erinnerungsfoto mit dem berühmten goldenen Steinbock gönnen. Anschließend fahren wir mit dem Bus die restliche Strecke zu unserem in Beld gelegenen Hotel. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie das gemeinsame Abendessen, das in Buffetform serviert wird.

3. Tag: Landeshauptstadt Ljubliana
Nach dem gemeinsamen Frühstück im Hotel steht heute ein Ausflug nach Ljubliana auf dem Programm. Im Jahr 2016 erhielt die slowenische Hauptstadt den Titel "grüne Hauptstadt Europas". Schon lange gilt Ljubliana als Stadt, die sich ihrer Verantwortung gegenüber der Natur und ihrer Einwohner mehr als bewusst ist. Deshalb kann Ljubliana auch auf eine recht hohe Lebensqualität stolz sein und schafft es, auch ihre die zahlreichen Besucher mit gelebter Gastfreundschaft willkommen zu heißen. Ljubliana wartet mit zahlreichen Kunst- und Kulturveranstaltungen auf und ein Spaziergang entlang der Ljubliana und über den Marktplatz sollte auf jeden Fall auf dem Programm stehen. Die hoch über der Burg thronende Burg prägt das Stadtbild seit Jahren und kann entweder zu Fuß oder mit der Seilbahn besucht werden. Unser einheimischer Guide wird uns bei einem Rundgang allerlei Wissenswertes über seine Hauptstadt berichten und Ihnen sicherlich den ein oder anderen Tipp geben, in welchem der vielen hervorragenden Cafés und Restaurants Sie Ihre Mittagspause verbringen können. Vor der Rückfahrt nach Bled bleibt natürlich genügend Zeit für einen Rundgang auf eigene Faust. Am Abend werden wir in unserem Hotel in Bled wieder zum gemeinsamen Abendessen erwartet.

4. Tag: Rund um Bled
Das am Alpensee gelegene Bled ist seit Jahrhunderten das Symbol für die Schönheit Sloweniens. Wohltuende Naturkräfte, eine wunderschöne Natur und interessante Geschichten machen Bled zu einem kosmopolitischen Ort, dessen Stadtbild von der im See gelegenen Insel und der hoch über dem Ort thronenden Burg geprägt wird. Nach dem Frühstück werden Sie Ihr Urlaubsdomizil gemeinsam mit einem Guide kennenlernen. Auch ein Besuch der Burg steht natürlich auf dem Programm. Anschließend fahren wir mit dem Bus ins Umland und besuchen das Avsenik-Museum in Begunje sowie die Basilika "Maria Hilf". Danach fahren wir weiter zur Vintgar Klamm. Hier führt ein ca. 1,5 Kilometer langer Fußweg durch die Klamm hindurch. Diesen Spaziergang sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Am späten Nachmittag fahren wir dann zurück nach Bled, wo Sie natürlich noch etwas Zeit zum Bummel durch die Stadt haben. Abends gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach einem letzten Frühstück im Hotel sagen wir Bled und Slowenien Lebewohl und fahren auf direktem Wege der Heimat entgegen. Natürlich legen wir ausreichend Pausen und Zwischenstopps ein. Ankunft in der Heimat im Laufe des Abends.

  • Busreise im modernen Fernreisebus
  • Weißwurstfrühstück am Bus am Anreisetag
  • 1 x Zwischenübernachtung im ***/****-Hotel in Österreich
  • 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Halbpension bei der Zwischenübernachtung
  • 3 x Übernachtung im ***/****-Hotel in Bled
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen in Buffetform
  • Besuch der Eisriesenwelt in Werfen (mit Seilbahnauffahrt)
  • Reisleitung in Kranjska Gora /im Planica Tal
  • Reiseleitung in Ljubliana
  • Reiseleitung in Bled und Umgebung
  • Eintritt Bleder Burg
  • Eintritt Avsenik-Museum
  • Eintritt Vintgar-Klamm

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Reisebus mieten

Individuelle Gruppenanfrageweiter