INFO & BUCHEN

07431 - 98910

RUND UM PASSAU "Niederbayerische Flußimpressionen" - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.03.2017 - 30.11.2018
Preis:
ab 199 € pro Person

Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen - aus dem Westen die Donau, aus dem Süden der Inn und aus dem Norden die Ilz - das macht die Landschaft am Dreiflüssedreieck rund um Passau zu einem ganz besonderen Erlebnis. Dazu kommen die barocken Fassaden nicht nur der Dreiflüssestadt Passau selbst, sondern auch der vielen kleineren und größeren Städte in der Umgebung. In der Gegend rund um das Dreiflüssedreieck paaren sich Charme und Schönheit, Geschichte und Kultur, Kunst unnd Erlebnis. Passau und Umgebung sind immer eine Reise wert!

1. Tag: Anreise & auf den Spuren der "Landshuter Hochzeit"
Morgens Abfahrt gegen 7.00 Uhr. Wir fahren über Zwiefalten - Ulm - vorbei an Augsburg und München ins niederbayerische Landshut. Unterwegs bleibt genügend Zeit für ein zünftiges zweites Frühstück mit frischen Weißwürsten und Brezen direkt am Bus. Anschließend werden wir in der geschichtsträchtigen Stadt Landshut zum gemütlichen Stadtspaziergang erwartet. Lassen Sie sich entführen in die „Goldene Zeit“ Landshuts, als Herzog Georg der Reiche im Jahre 1475 die polnische Königstochter Hedwig heiratete. Ein Fest unglaublicher Prachtentfaltung wartete auf die zahlreichen adeligen Gäste mit ihrem Gefolge. Aber auch die Landshuter feierten tüchtig mit. Wann hatte man sonst schon die Möglichkeit, sich auf Kosten des Herzogshauses den Bauch voll zu schlagen? Spazieren Sie auf den Spuren von Braut und Bräutigam, von Kaiser und Edeldamen, von noblem und „gemeinem“ Volk, so wie man es Dank der detailreichen Aufzeichnungen der Chronisten noch heute an den Originalschauplätzen nachempfinden kann. Lassen Sie sich von der charmanten Geschichte der Landshuter Hochzeit aus dem Jahre 1475 in eine andere Zeit versetzen. Nachdem Sie ein Stück der Geschichte Landshuts an den Originalschauplätzen nachemfinden konnten, bleibt danach natürlich ausreichend Zeit, um die modernen Teile der Stadt auf eigene Faust zu erkunden und um sich bei einer kleinen Kaffeepause zu stärken. Am späten Nachmittag fahren wir weiter in den Großraum Passau und beziehen in unmittelbarer Nähe zur berühmten "Dreiflüssestadt" unser Quartier. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel lassen wir den Tag ausklingen.


2. Tag: Passau, Passau, Passau...
Heute liegt Sie uns zu Füßen, die "Dreiflüssestadt" Passau. Am Zusammenfluss von Inn, Ilz und Donau beginnen wir den Tag - wie könnte es hier auch anders sein - mit einer ausgieben Schifffahrt auf der Donau. Bestaunen Sie das Panorama der Bischofsstadt vom Wasser aus, genießen Sie den Ausblick auf die malerische Altstadt mit ihren vielen bunten Häusern und engen Gassen und lassen Sie an Bord einfach ein wenig die Seele baumeln. Wenn Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, werden Sie von einem Gästeführer zum Stadtspaziergang erwartet. Er zeigt Ihnen die vielen großen und kleinen Sehenswürdigkeiten seiner Stadt und führt Sie vorbei am Passauer Dom und der Bischöflichen Residenz, durch die hübsche Altstadt bis hin zum Dreiflüsseeck. Auch für eine kleine Rast bleibt sicherlich ausreichend Zeit. Später geht es mit dem Bus weiter zur Veste Oberhaus. Von hier aus haben Sie den sicherlich besten Ausblick auf die Stadt und damit auch auf die drei Flüsse Inn, Ilz und Donau, die genau am Dreiflüsseeck zusammenfließen. Genießen Sie den herrlichen Ausblick und lassen Sie sich von diesem beeindruckenden Naturschauspiel faszinieren. Vor dieser herrlichen Kulisse wartet dann auch das heutige Abendessen auf Sie, denn im Restaurant der Veste Oberhaus werden Sie zum traditionellen "Reindlessen" erwartet. Bei diesem kleinen und recht kommunikativen Tischbuffet werden Ihnen in rustikalen Kupferpfannen, die am Tisch warm gehalten werden, zünftige Speisen in Hülle und Fülle serviert. Bedienen Sie sich nach Lust und Laune an den leckeren lokalen Köstlichkeiten. Nach dem Abendessen geht es zurück ins Hotel, wo Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen können.


3. Tag: "Über den Wolken..." - der Heimat entgegen
Nach dem gemeinsamen Frühstück im Hotel verlassen wir Passau und Niederbayern und begeben uns auf der Heimreise zunächst in den Großraum München. Vor den Toren der Bayerischen Landeshauptstadt liegt der Flughafen "Franz-Josef-Strauß". Hier wollen wir für einige Stunden den Duft der großen, weiten Welt schnuppern. Ein „Airlebnis“ für Groß und Klein!
Kommen Sie mit und tauchen Sie ein in das faszinierende Geschehen rund um die Flughafenwelt! Bereits zum 7. Mal wurde der Münchner Flughafen beim World Airport Awards zum Besten seiner Art gekürt.
Mit rund 40 Mio. Passagieren im Jahr 2014 präsentiert sich der Airport als ein logistisches Meisterwerk. Nach einer Personenkontrolle begleiten Sie erfahrene Besucherbetreuer auf der spannenden und eindrucksvollen Tour rund um das tagesaktuelle Geschehen auf dem Vorfeld! In komfortablen Reisebussen können Sie auf der Tour einen Blick hinter die Kulissen werfen– ob Terminal, Tower, Fracht oder Abfertigung - diese Tour wird das Fliegerherz höher schlagen lassen.
Nach diesem Einblick in das Flughafengeschehen treten wir endgültig die Heimreise an und fahren über München - Augsburg - Ulm - Zwiefalten zurück in die Heimat. Auf Wunsch reservieren wir gerne noch ein gutes Restaurant für ein abschließendes Abendessen.

  • Busreise im modernen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung in einem guten Hotel im Großraum Passau
  • 2 x reichaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x "Reindlessen" in der Veste Oberhaus
  • Stadtrundgang in Landshut
  • Stadtrundfahrt in Passau
  • Schifffahrt auf der Donau ab Passau
  • Besichtigung Flughafen München
  • Weißwurstfrühstück am Bus am Anreisetag

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Reisebus mieten

Individuelle Gruppenanfrageweiter