INFO & BUCHEN

07431 - 98910

Unsere Geschichte

Gegründet wurde die Firma GERTH Touristik im Jahre 2000 vom heutigen geschäftsführenden Gesellschafter Andreas Gerth. Als wahrer „Busbegeisterter“ übernahm er mit gerade einmal 25 Jahren die Restbestände der insolventen Vorgängerfirma, bei der er an den Wochenenden und in den Ferien bereits als Jugendlicher die Luft der Busbranche schnupperte. Ergänzt mit betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen, die er sich während des Studiums aneignete, bildet dieses fundierte Wissen über alles rund um den Bus die Basis, auf der Andreas Gerth seinen Betrieb aufgebaut hat. Aus kleinen und oftmals belächelten Anfängen ist mittlerweile ein nach wie vor kleines aber sehr feines Unternehmen geworden, dass sich am regionalen und überregionalen Markt etabliert hat. Ohne Linienverkehr setzte Andreas Gerth sein Hauptaugenmerk schon bei der Firmengründung auf die eigenständige Organisation und Durchführung von Schüler- und Gruppenreisen, wobei es dem Firmeninhaber wichtig war und ist, dass sich sein Unternehmen von der Programmgestaltung bis hin zur Beförderung für alle Leistungen verantwortlich zeichnet. Diesem Konzept bleiben Andreas Gerth und seine Mitarbeiter bis zum heutigen Tag treu und dies ist nach wie vor das deutlichste und wichtigste Merkmal, wodurch sich GERTH Touristik von seinen Mitbewerbern in der Bus- und Reiseveranstalterbranche unterscheidet.

Unsere Entwicklung im Zeitraffer

2000: Aufnahme des Geschäftsbetriebs verbunden mit der Übernahme von 3 Reisebussen und 1 Kleinbus

2001: Verkauf des ältesten Fahrzeugs und Anschaffung des ersten Setra der Baureihe 300 TopClass – ein Meilenstein in der noch jungen Geschichte. 51 Sitzplätze mit allem erdenklichen Komfort; Einführung des Corporate Identity auf unseren Fahrzeugen, im Internet und natürlich in unserer täglichen Korrespondenz

2002: Vergrößerung des Unternehmens mit der Anschaffung eines weiteren Reisebusses – nunmehr sind 4 Reisebusse im Einsatz

2003: Der nächste große Schritt: Anschaffung eines 60-Sitzers mit einer Länge von 13,70 m, 3 Achsen und Vollausstattung. Zur damaligen Zeit zählte ein derartiges Fahrzeug zu den Exoten – wir waren jedoch von der Notwendigkeit dieses Fahrzeugs überzeugt und sollten recht behalten. Verkauf eines „alten“ Fahrzeugs

2004: Die stark gestiegene Nachfrage führt zur Fortsetzung der Expansion: Ein weiteres Fahrzeug wird angeschafft. Der Fuhrpark zählt nun 5 hochwertige Omnibusse des renommierten Herstellers Setra aus Ulm, einzig die Zahl der Sitzplätze lässt eine Unterscheidung zu: Von 35 bis 60 Plätzen können wir nun alles abdecken.

2006: Das Ziel, unseren Kunden stets moderne Fahrzeuge anbieten zu können, wird konsequent verfolgt. Deshalb Austausch von 2 Fahrzeugen im Jahr 2006

2009: Veränderte Anforderungen führen auch bei uns zur Anpassung des Fuhrparks. Deshalb stellen wir im März unseren zweiten Dreiachser mit einer Gesamtlänge von 13 m und 55 Sitzplätzen in Dienst. Das erste Fahrzeug der 400er ComfortClass-Baureihe aus Ulm in unserem Fuhrpark.

2010: Im 11. Jahr unseres Bestehens entscheiden wir uns für eine komplette elektronische Neuausrichtung des Unternehmens. Wir investieren in eine zukunftsfähige Software, die uns schneller und effizienter arbeiten lässt.

2011: Ein hochmoderner Omnibus wird ab Frühjahr unseren Fuhrpark bereichern. Freuen Sie sich mit uns auf den derzeit umweltfreundlichsten Reisebus auf dem Markt, einen Mercedes-Benz Tourismo L mit bis 63 Sitzplätzen und allem, was das Herz begehrt! Er lässt keine Wünsche offen-sogar unterwegs fernsehen ist in diesem Omnibus möglich…

Die stetige Änderung der Gruppengrößen macht auch vor uns nicht Halt. Erste Überlegungen über die Anschaffung eines Doppeldeckers reifen - ein weiterer Meilenstein in unserer noch jungen Geschichte. Am 30. Dezember 2011 ist es dann soweit - ein Doppeldecker wird Teil unseres Fuhrparks.

2012: Wir entscheiden wir uns für eine komplette Neugestaltung unserer Homepage mit vielen neuen Möglichkeiten – lassen Sie sich überraschen … Die konsequente Erneuerung des Fuhrparks wird vorangetrieben.

2013: Unsere neue Homepage geht online! Der nächste Neue mit "Stern" rollt auf unseren Betriebshof.

2014: Auch in diesem Frühjahr dürfen sich unsere Kunden auf was "Neues" freuen. Der im Jahr 2009 angeschaffte Dreiachser wird durch ein weiteres Neufahrzeug der Marke Mercedes-Benz ersetzt. Wir verfügen nun über die modernste und jüngste Reisebusflotte der gesamten Region!

2016: Das Jahr 2016 steht ganz im Zeichen weiterer Investitionen: Gleich zu Anfang des neuen Jahres "beschenken" wir Sie mit einem Clubbus mit 37 Plätzen sowie einem modernen Fahrradanhänger, die Neuanschaffungen finden ihre Fortsetzung im April: das erste Fahrzeug mit modernster Euro6-Technologie hält auch bei uns Einzug

Zukünftig: Wir versprechen Ihnen, unseren konsequenten Weg weiter fortzusetzen, um Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten zu können, das Sie auch verdienen!

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 

Reisebus mieten

Individuelle Gruppenanfrageweiter